YuboFiT gym-tea professional®

Experten-Tipp: Der ultimative Sattmach-Salat

Du brauchst für 2 Portionen:

Etwa 225 g Hähnchenbrustfilet
2 Scheiben Bacon
2 Fleischtomaten oder eine Hand voll Cocktailtomaten
1/2 Avocado
1 Römersalat
1/2 Bataviasalat
1/2 Bund Brunnenkresse oder Rucola
1/2 Bund Schnittlauch
40 g Roquefort-Käse
1 EL Dijonsenf
2 EL Rotweinessig
1 hartgekochtes Ei
3 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zunächst das Hähnchenfilet abspülen, trockentupfen, würzen und scharf jeweils von beiden Seiten 3 Minuten anbraten. Danach so viel Wasser hinzufügen, dass der Pfannenboden bedeckt ist, und zugedeckt weitere 4-6 Min. bei mittlerer Hitze garen. Hähnchenfilet aus der Pfanne nehmen und in kleine Stücke schneiden. Das hartgekochte Ei ebenfalls. Bacon würfeln und kurz anbraten. Zum aus der Pfanne nehmen am Besten eine Schaumkelle verwenden, um so wenig Öl wie möglich mit aufzunehmen. Tomaten waschen und würfeln. Avocado halbieren, den Stein entfernen, das Fruchtfleisch aus der Schale lösen und in Scheiben schneiden. Essig, Senf, etwas Salz und Pfeffer verrühren. Olivenöl mit dem Schneebesen unterschlagen. Römer- und Bataviasalat sowie Brunnenkresse oder Rucola waschen, trockenschleudern und kleinschneiden oder rupfen. Nun den Salat anrichten, mit Dressing beträufeln und den Käse darüberbröseln.

Et voilà!
Experten-Tipp in der Kategorie Rezepte von leaalexa vom