YuboFiT gym-tea professional®

Experten-Tipp: Binge Eating Disorder – Wenn Essen zur Sucht wird

Schleichend und oft unbemerkt kann die Essstörung "Binge Eating Disorder" jeden überfallen. Ist man einmal gefangen, ist es schwierig sich von einem krankhaften Essverhalten zu befreien. Lange Zeit war diese Art von Essstörung unbekannt, doch neue Untersuchungen zeigen, dass man auch diese Sucht nicht unterschätzen sollte.

Aber wie sieht das typische Krankheitsbild aus?
Bei einer "Binge Eating Disorder" Störung kommt es zu periodischen und unkontrollierten Fressattacken. Jedoch wird das Gegessene danach nicht erbrochen. Diese Essstörung führt deshalb oft zu Übergewicht. "Binge Eating Disorder" kann durch psychische Belastungen, als auch durch Heißhunger bei falscher Ernährung oder Crash Diäten ausgelöst werden.

Leidest du an "Binge Eating Disorder"?
Typische Symptome:
  • mindestens zwei Fressanfälle pro Woche in einem Zeitraum von 6 Monaten
  • kein Empfinden eines Sättigungsgefühls
  • hastiges Schlingen während der Nahrungsaufnahme
  • hohe Kalorienzufuhr während eines Fressanfalls
  • essen bis zur Übelkeit
  • Schamgefühl nach Fressattacken

Ich glaube, ich leide an "Binge Eating Disorder"! – Was nun?
"Binge Eating Disorder" sollte auf jeden Fall nicht unterschätzt werden, denn es ist genauso eine schwere Essstörung wie Magersucht oder Bulimie und kann unter anderem auch starke Depressionen verursachen.
Als erstes solltest du dich auf jeden Fall einem Arzt anvertrauen. Je nachdem, in welchem Schweregrad man sich befindet, kann man den Heilungsprozess mit einer Therapie unterstützen. Weiterhin solltest du dich vielleicht nach Gleichgesinnten in Internetforen umschauen und dich mit anderen austauschen. Dies kann eine sehr große, emotionale Stütze für dich sein. Denn es ist wichtig, zu wissen, dass du mit diesem Problem nicht alleine bist. Schätzungsweise leben in Deutschland etwa 1,5-2 Millionen Menschen, die unter dieser Essstörung leiden.

Ich bin für dich da!
Du leidest unter "Binge Eating Disorder" oder Magersucht und weißt nicht, wem du dich anvertrauen kannst? Dann schreib mich an! Vor etwa 2 Jahren habe ich selbst unter "Binge Eating Disorder" gelitten und habe den Kampf gewonnen. Seit 4 Monaten bin ich wieder 10kg schwerer und habe auch die Magersucht, begleitend mit einer schweren Depression, nach 8 Wochen Therapie besiegt.
Experten-Tipp in der Kategorie Gesundheit von vnssasophia vom