YuboFiT gym-tea professional®

Post von timetoworkout

timetoworkout
Fragen & Posts

Post von vor
Ihr Lieben, heute habe ich ein super leichtes Rezept ausprobiert. Falls ihr mal Milchreis vom Vortag übrig habt, könnt ihr ganz leicht Milchreispuffer zubereiten
Ich habe den Milchreis einfach mit geriebenen Apfel, Zimt und wenig Kokosmehl zu einer formbaren Masse vermengt. (Ich glaube wenn der Milchreis dick genug ist, kann man den sogar ohne alles braten.)

Die Bratlinge habe ich in Kokosöl gebraten und die sind richtig schön knusprig geworden. Dazu heiße Himbeeren und Mandelmus (mein neues Lieblings- "Dressing") & frisches Obst. Kennt ihr Kumquats ? Habe ich heute das erste Mal gekostet (kann man mit Schale essen, die kleinen orangenen Früchte auf dem Foto) & war echt sauer!
Ansonsten Kiwi, Mango & meine aller liebsten selbstgemachten Amaranthriegel
#ASSthetikFarbrausch
Teilen auf: