YuboFiT gym-tea professional®

Pinnwand: Rezepte

Malou
Fragen & Posts

Post von vor
Es muss nicht IMMER Weizenmehl sein!

Im Gegenteil ... es gibt sehr leckere Mehle, die komplett glutenfrei sind und supergut schmecken.
Ich finde, dass sich die Anschaffung einer Getreidemühle unbedingt lohnt!

Das Mehl, das ich heute gemahlen habe, besteht jeweils zu 50 % Reis und Quinoa.

Aber es gibt viele Möglichkeiten glutenfreies Mehl selbst zu machen.

Z.B aus:
Amaranth
Brauner Reis
Weißer Reis
Buchweizen
Kichererbsen
Bohnen aller Art
Linsen
Chia
Hirse
Leinsamen
Mais
Quinoa
u.v.m.

Mandeln
Walnuss
Haselnuss
Erdnuss
Macadamia

(Für das Vermahlen in der Getreidemühle mische ich die Nüsse mit Naturreis)
annikaspaeth
Fragen & Posts

Post von vor
Heute gabs zum Mittag Gemüse über Gemüse! Salat, Paprika-Zwiebel-zuccini und Auberginenpuffer








































isabellaaa
Fragen & Posts

Post von vor
Hier das Rezept zu den Muffins, einfach die Margarine mit Kokosöl ersetzen, dann sind sie vegan.
Fragen & Posts
sportyhealthylifestyleKommentar von vor
Danke :)


vjosamaxh
Fragen & Posts

Post von vor
Zutaten:
- Zuchini
- (Schafskäse)
- Tomaten
- Kartoffeln
- Karotten
- Hackfleisch
- 1 Becher Sahne
- Olivenöl
- je nach Geschmack Gewürze

Zubereitung:

1. Gemüse und Kartoffeln mundgerecht schneiden
2. bei 200 - 220 Grad im Backofen zusammen gemischt mit Olivenöl, Gewürze und Sahne ca. 40-50 min., gelegentlich umrühren
3. Hackfleisch mit Olivenöl und Gewürze in Pfanne kurz anbraten
4. bei Halbzeit (30 min.) zum Gemüse hinzufügen

Geht relativ schnell und ist eine relativ gute Mischung aus Proteinen, Kohlenhydraten und Vitaminen :-)
#ASSthetikXMasFit
MyNameIsElle
Fragen & Posts

Post von vor
Drei super einfache Rezepte für pflanzlich Milch auf einen Blick


Mandelmilch:
1 Tasse Mandeln
3 Tassen Wasser

Cashewmilch:
1 Tasse Cashewnüsse
3 Tassen Wasser

Walnussmilch:
150g Walnüsse
750ml Wasser

Je nach dem, wie ihr es haben wollt, gebt ihr noch Datteln, Zimt, Vanille oder was auch immer ihr möchtet hinzu!

Zubereitung (für alle gleich): - Nüsse über Nacht in Wasser einweichen
- Wasser abgießen und die angegebene Wassermenge frisch hinzugeben
- mixen (die Dinge, die ihr dazugeben wollt, solltet ihr nun hineingeben und mitmixen)
- sieben oder durch ein Tuch fließen lassen

Ich habe gehört, man kann aus dem im Sieb oder im Tuch hängengebliebenen Rest der Nüsse Kekse backen oder ihn als Brotaufstrich benutzten!
Das habe ich aber noch nicht probiert, da ich es erst letztens erfahren habe.

Ihr seht, wie einfach es ist und Geld spart man sich dabei auch noch.
Luna
Fragen & Posts

Post von vor
ich hab heute so ein leckeres und einfaches Rezept für eine ,,Healthy Pizza'' entdeckt und musste es sofort probieren ! Das Endresultat war so lecker !
Ihr braucht :
250g Magerquark
3 Eier
1/2 Pk. Backpulver
Salz, Pizzagewürz
halbe Paprika
halbe Tomate
Hähnchengeschnetzeltes ( Menge beliebig)
1 Mozzarella
Tomatenmark
Pfeffer, Salz

So geht's :
1- die ersten vier Zutaten in einer Schale mit einem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren.
2- Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf glatt und dünn verstreichen.
In den Ofen bei Ober/Unterhitze 20 - 25 min bei 150 Grad.
3- In der Zwischenzeit das Gemüse klein schneiden und das Hähnchengeschnetzelte anbraten
4- den fertigen Pizzaboden aus dem Ofen rausholen, diesen dann mit Tomatenmark beschmieren und den in Scheiben geschnittenen Mozzarella drauf legen. Schließlich das Geschnetzelte und das Gemüse noch hinzufügen und für 10-15 Min nochmal ab in den Ofen

Et Voila, habt ihr dieses gesunde Meisterstück raus :) Mir hat es super geschmeckt und es sättigt unglaublich schnell und lange !

#ASSthetikXMasFit
annabellee7
Fragen & Posts

Post von vor
Ich seh so viele Rezepte (vor allem auf Instagram) für geil aussehende Muffins oder so, aber die sind dann meistens mit Proteinen (zB von Whey ) aber das hab ich nicht. Gibt es einen Ersatz oder etwas, was man stattdessen hernehmen kann ?

Freu mich über antworten, hab echt Lust diese Rezepte nachzumachen


Schönen Tag euch
Fragen & Posts
ClnstKommentar von vor
meistens kann man es auch mit Mehl ersetzten :)
Fragen & Posts
celineKommentar von vor
Du kannst normales mehl nehmen oder wenn es gesünder sein soll buchweizenmehl, kichererbsenmehl, reismehl, maismehl,...
Ich habe zwar proteinpulver, will aber nicht ständig 50g davon für pancakes verschwenden und nehme dann immer sojamehl, weil das trotzdem noch viel Eiweiß hat
Fragen & Posts
AliciaKazKommentar von vor
gemahlene Mandeln eignen sich sehr gut! Kosten nicht so viel, haben eine Mehlartige Konsistenz und enthalten auch viele Proteine :)


lauragrffy
Fragen & Posts

Post von vor
Hey ihr lieben. Heute kann ich euch eeeendlich meine kürbiskerne zeigen Haha. Ich finds unglaublich schade, wie viele heutzutage das Innenleben des Kürbisses wegschmeißen deshalb hier eine kleine Collage mit kurzen Beschreibungen: 1. die kürbiskerne so gut es geht vom Fruchtfleisch entfernen und ca 24 Stunden in Salzwasser einlegen
2. nochmal Ca 24 Stunden die kürbiskerne in einem Küchentuch gut trockenen.
3. mit etwas Olivenöl in der Pfanne rösten und schön sind sie fertig.
4. je nach Geschmack würzen (oder halt nicht) und über salat, in die Suppe oder zum snacken zwischendurch wieeee auch immer.
Ich esse die Kerne mit Schale, ihr könnt sie auch rauspulen - wie ihr wollt eben. Sie sind total gesund und super lecker! Viel Spaß und einen wundervollen Montag noch
Fragen & Posts
sportyhealthylifestyleKommentar von vor
Und meine Eltern meinten, die muss man wegschmeißen
Fragen & Posts
lauragrffyKommentar von vor
@sportyhealthylifestyle das denken leider viiiiieeeel zu viele - dabei ist das so einfach und so lecker
Dazu gesagt meine sind von einem Hokkaidokürbis
ich weiß nicht wie es bei den anderen Sorten aussieht
Fragen & Posts
sportyhealthylifestyleKommentar von vor
War auch einer, aber werde ich ganz bestimmt nachmachen! Danke!
xEdonax
Fragen & Posts

Post von vor
lecker

#ASSthetikfitnessfood
xEdonax
Fragen & Posts

Post von vor
sieht das toll aus

#ASSthetikfitnessfood
1