YuboFiT gym-tea professional®

Fragen / Posts

Frage & Antwort (Bitte logge dich ein, um HeyStayLove Fragen zu stellen!)

HeyStayLove
Fragen & Posts

Post von vor
Lebt hier zufällig jemand in Wien und nimmt nächstes Jahr am MedAT Teil?
HeyStayLove
Fragen & Posts

Post von vor
Vegane Oreotorte
Fragen & Posts
HeyStayLoveKommentar von vor
Ich hab jetzt schon 2 mal versucht das hier zu posten. Klappt leider nicht :( wenn du mir deinen instagramnamen sagst, kann ich dir das da schicken.










































HeyStayLove
Fragen & Posts

Post von vor
Heute kann mich nichts mehr aufhalten...
der dritte Versuch, vegane Mayo zu machen, war endlich erfolgreich und die Sahne für meine rieeessen Oreo Torte ist auch wunderbar steif geworden. (die ich übrigens aus Langeweile und Neugierde gemacht habe, es steht keine Geburtstag oder so an
)
Fragen & Posts
angyKommentar von vor
willst du mir vielleicht dein rezept verraten? möchte meiner schwester eine machen um sie zu überzeugen dass man auch vegan alles machen kann. und schmeckt diese wie normale mayo?
Fragen & Posts
HeyStayLoveKommentar von vor
Die schmeckt 1:1 wie normale Mayo!
Du brauchst einfach Sojamilch, Öl, Senf, Zitrone und Salz/Pfeffer. Wichtig ist, dass das nicht mit jeder Milch gut funktioniert. Ich hatte jetzt die von Alpro ungesüßt (ganze Bohne).
1. 100 ml Sojamilch mit einem Spritzer Zitrone und einem EL Senf in ein einigermaßen hohes Gefäß (wenn man mit dem Pürierstab arbeitet) oder in den Mixer. Das ganze kurz durchmixen.
2. während des Mixens nun ganz langsam Öl zugießen, bis die Masse fest wird. Man wird auf jeden Fall viel mehr Öl als Milch verwenden, also nicht wundern.
3. Würzen und fertig ist die Kiste


Ich glaube ich werde nie wieder vegane Mayo kaufen. Das war jetzt so einfach und günstig..
Fragen & Posts
angyKommentar von vor
was nimmst du für öl? sonnenblumen?
HeyStayLove
Fragen & Posts

Post von vor
November 2016 - heute
Fragen & Posts
HeyStayLoveKommentar von vor
@samantha Gesundes Defizit, 3x pro Wochen 2.5 std Training :) ernähre mich grundsätzlich vegan.


Fragen & Posts
HeyStayLoveKommentar von vor
Und ich hab mir vor allem das fressen abgewöhnt. Also nur noch essen wenn ich Hunger habe und vor allem auch aufhören wenn ich satt bin.


Fragen & Posts
MademoiselleLisaKommentar von vor
Du siehst so so gut aus, RESPEKT!
Ich muss mich wirklich motivieren auch wieder mehr Sport zu machen... Alle sagen, dass es gut ist wie ich aussehe, fühle mich aber derzeit echt nicht so wohl


















































































HeyStayLove
Fragen & Posts

Post von vor
Hat schon mal jemand Sportbekleidung bei myprotein gekauft und kann mir was zum Preis-Leistungs-Verhältnis sagen? Habe mich da in eine Hose verguckt, die aber einiges kostet
HeyStayLove
Fragen & Posts

Post von vor












































Vegan-Buddy
Fragen & Posts
Vegan-Buddy
Frage
Ihr Lieben, wie sieht es bei euch aus: Gibt es bei euch zu den Feiertagen ein pflanzliches Pendant oder eine Abwechslung zum Gänsebraten oder Rehrücken? Macht ihr um des Lieben Friedens Willen eine Ausnahme? Oder eure Familien? Kann durch das Thema "Weihnachtsessen" bei euch zum Fest der Liebe der Haussegen schonmal schief hängen? Ich bin gespannt auf eure Rückmeldungen!
HeyStayLove
Fragen & Posts
HeyStayLove
Antwort von vor
Dieses Jahr kümmere ich mich um das Weihnachtsessen :)
Meine Schwester isst alles, Papa vegetarisch und ich überwiegend vegan.
Werde eine vegetarische Hauptspeise und einen veganen Nachtisch machen
HeyStayLove
Fragen & Posts

Post von vor
Hat das schon mal einer probiert und kann was dazu sagen?
Fragen & Posts
dewyxx97Kommentar von vor
Ich habe es probiert und finde es ganz gut. Allerdings gefällt mir das Protein 90 von WellMix wesentlich besser, aber das ist ja Geschmackssache. :)
Fragen & Posts
HeyStayLoveKommentar von vor
Ging ja darum, dass es vegan ist. Aber vielen Dank :) dann kann man es ja mal probieren :)
Anonym
Anonym
Anonyme Frage
Wie hast du so schnell so viel abgenommen? Echt toll! Möchte das auch
HeyStayLove
Fragen & Posts
HeyStayLove
Antwort von vor
Ich glaube es hat viel geholfen einfach mal mit dem fressen aufzuhören. Ich hab davor ständig gegessen und auch immer über die Sättigung hinaus, obwohl ich sehr gesund gegessen habe. Dazu saß ich nur in der Uni und zuhause rum. Richtig zu essen macht viel aus! Dazu 3 mal die Woche 2 Stunden Training. Habe das alles von einen auf den anderen Tag geändert, weil ich so nicht mehr wollte. Außerdem ist mein Körper so, dass ich schnell ab und zunehme. Daran liegt es sicherlich auch.
Wenn du es wirklich willst schaffst du das auch! Ich wünsche dir nur das beste auf deinem Weg
HeyStayLove
Fragen & Posts

Post von vor
Habe mir endlich das "fressen" abgewöhnen können, ernähre mich fast 100% vegan und gehe drei mal die Woche für ungefähr 2 Stunden zum Sport... wer hätte das mal von mir gedacht


(Links 58 kg, rechts 53,2 kg)




















































1